Erneuter Opferstockaufbruch

23.11.2019 um 00:00


Zwischen dem 09.11.2019 und dem 23.11.2019 wurde in der Kirche St. Walburga  in Stauf der Opferstock aufgebrochen und der Behälter mit Bargeld in Höhe von ca. 10 € entwendet.
Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. 09181/4885-0.
Versuchter Opferstockaufbruch

In der Zeit vom 12.11.2019 bis 18.11.2019 wurde in der Hofkirche „Zu unserer Lieben Frau“ am Residenzplatz versucht der Opferstock aufzubrechen. Dies gelang jedoch nicht und die Spitze des Tatwerkzeuges blieb im Schließzylinder stecken. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 €.
Täterhinweise bitte an die PI Neumarkt i.d.OPf. 09181/4885-0.

Anzeigen

Pfleiderer 170px 14
 
banner VHS

DEHNlogo150

Logo HU Dineiger
 
SCS Logo oben
 
banner boegl
 
banner klebl
 
banner goetz autom150
 
banner ihre werbung